Radioprogramm

SWR2

Jetzt läuft

SWR2 Treffpunkt Klassik

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Felix Mendelssohn Bartholdy: Presto aus dem Klavierkonzert Nr. 1 g-Moll op. 25 Lang Lang (Klavier) Chicago Symphony Orchestra Leitung: Daniel Barenboim Luigi Boccherini: Quintett Es-Dur op. 55 Nr. 5 Michael Faust (Flöte) Auryn Quartett Camille Saint-Saëns: Bacchanale aus dem 3. Akt aus "Samson et Dalila" Orchestre de Paris Leitung: Daniel Barenboim Louise Farrenc: Finale aus dem Quintett a-Moll op. 30 Quintetto Bottesini Johann David Heinichen: Konzert F-Dur Musica Antiqua Köln Leitung: Reinhard Goebel Domenico Scarlatti: Sonate c-Moll K 302 Nikolai Demidenko (Klavier) Joseph Haydn: Finale aus der Sinfonie Nr. 80 d-Moll Freiburger Barockorchester Leitung: Gottfried von der Goltz

06.00 Uhr
SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 02.12.1994: In Frankfurt öffnet der erste "Druckraum" für Süchtige Von Max Knieriemen 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell

08.30 Uhr
SWR2 Wissen

Solo-Sex - Masturbation als Selbstfürsorge Von Silvia Plahl Die Masturbation oder Onanie hat ihr Stigma als Ersatzbefriedigung verloren. Die Bezeichnung "Solo-Sex" betont den Spaß und die Gleichwertigkeit mit dem Sex zu zweit. Studien zeigen, dass das Einstiegsalter sinkt, Frauen deutlich aufholen, Singles mehr masturbieren als Menschen in Paarbeziehung. Solo-Sex kann Stress abbauen und Schmerzen lindern sowie das eigene Erleben beim Sex und die sexuelle Selbstbestimmung stärken. Die Selbstliebe ist auf dem Weg zu einer intimen Selbstfürsorge in jedem Lebensalter - mehr Offenheit und weniger Schamgefühl vorausgesetzt.

08.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

Der Unsichtbare Heinz Tietjen - Einer der mächtigsten und unbekanntesten Theatermänner Deutschlands(5/5) Mit Michael Struck-Schloen

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven.

11.57 Uhr
SWR2 Kulturtipps

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
SWR2 Aktuell

12.30 Uhr
Nachrichten

12.33 Uhr
SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

12.59 Uhr
SWR2 Programmtipps

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
SWR2 Mittagskonzert

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Simon Höfele (Trompete) Leitung: Pietari Inkinen Johann Nepomuk Hummel: Trompetenkonzert E-Dur Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 "Eroica" (Konzert vom 21. Mai 2021 in der Congresshalle, Saarbrücken) Felix Mendelssohn Bartholdy: Capriccio für Streichquartett e-Moll op. 81 Nr. 3 Karina Buschinger, Erika Geldsetzer (Violine) Hermann Menninghaus (Viola) Quirine Viersen (Violoncello) Fanny Hensel: Capriccio für Violoncello und Klavier As-Dur Quirine Viersen (Violoncello) Kalle Randalu (Klavier) Béla Bartók: Suite für Klavier Sz 62 Peter Tóth (Klavier) Johannes Brahms: Scherzo für Klavier es-Moll op. 4 Peter Tóth (Klavier)

14.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
SWR2 Feature

Von leeren Häusern und neuer Hoffnung - Alleinsein im Alter Von Patrick Batarilo Seit der Vater des Autors gestorben ist, lebt seine 77-jährige Mutter allein in einem großen Haus voller Erinnerungen. Die Kinder wohnen in anderen Städten. Sie ist eine offene unternehmungslustige Frau - und trotzdem überkommt sie am Ende des Tages oft die Einsamkeit und das Gefühl, in einer Sackgasse angekommen zu sein. Die Kraft ist noch da, aber wie lange noch? Die Mutter und vier ihrer Freundinnen erzählen, wie sich das anfühlt - Alterseinsamkeit. Wie wehren sie sich gegen die Momente von Verzweiflung? Wie gelingt es ihnen, doch erfüllt zu leben - und das Alleinsein sogar zu genießen?

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

16.05 Uhr
SWR2 Impuls

Wissen aktuell Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.

16.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
SWR2 Forum

Typisch deutsch - Krise und Chancen der Vereinskultur Thomas Ihm diskutiert mit Gert Rudolph, Präsident des Badischen Sportbundes Ali Ertan Toprak, Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände Prof. Dr. Annette Zimmer, Vereinsforscherin, Universität Münster Ein Witz lautet: Was tun sieben Deutsche allein auf einer Insel? Antwort: Sie gründen einen Verein. Mit sieben Leuten fängt es an, mehr als 600.000 Vereine gibt es derzeit. Während viele traditionelle Vereine nicht wissen, wie es weitergehen soll, boomen derzeit Vereine, die sich mit Fragen der Migration auseinandersetzen. Einerseits werden Vereine als Vereinsmeierei belächelt, andererseits ist es gerade diese speziell deutsche Organisationsform, die es immer wieder schafft, Menschen zusammenzubringen.

17.50 Uhr
SWR2 Jazz vor sechs

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
SWR2 Aktuell

18.30 Uhr
SWR2 Aktuell - Wirtschaft

18.40 Uhr
SWR2 Kultur aktuell

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
SWR2 Tandem

Songs der Woche

19.54 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Philipp Blom - Die Unterwerfung. Anfang und Ende der menschlichen Herrschaft über die Natur Der Kulturhistoriker Philipp Blom fügt der langen Reihe von anthropozänkritischen Büchern ein weiteres hinzu. Hanser Verlag, 368 Seiten, 28 Euro ISBN 978-3-446-27421-1 Der 1970 geborene Philpp Blom ist Historiker, arbeitet als Journalist und ist Autor zahlreicher Sachbücher, die er auf Deutsch, aber auch in Englisch verfasst. Die Themen seiner Bücher haben oft einen aktuellen Bezug, wie auch sein gerade erschienenes: "Die Unterwerfung. Anfang und Ende der menschlichen Herrschaft über die Natur" - Konstantin Sakkas.

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
SWR2 Abendkonzert

Staatsorchester Rheinische Philharmonie Baiba Skride (Violine) Leitung: Garry Walker Jean Sibelius: Suite aus der Oper "Pelléas et Mélisande" op. 46 Søren Nils Eichberg: "Qilaatersorneq" für Violine und Orchester Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 82 C-Dur Hob. I:82 "L'Ours" (Konzert vom 12. Juni 2022 im Görreshaus, Koblenz) Die Violine ist im wahrsten Sinne des Wortes "vielsaitig" und Baiba Skride beherrscht die Facetten dieses Instruments meisterhaft. Mit "Qilaatersorneq" für Violine und Orchester von Søren Nils Eichberg holte sie den rituellen Trommeltanz Grönlands nach Koblenz. Flankiert wird dieser musikalische Ausflug von Haydns Sinfonie Nr. 82 und der Suite aus "Pelléas et Mélisande" von Sibelius - eine wahrhaft facettenreiche Reise mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie unter der Leitung von Garry Walker.

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
SWR2 Vor Ort

Erinnern ist ein kreativer Akt - Ein Abend mit Edgar Reitz und seinen Memoiren Moderation: Alexander Wasner (Aufnahme vom 22. November 2022 im Staatstheater Mainz) Edgar Reitz feiert in diesem Jahr seinen 90.Geburtstag. Als Filmemacher ist er eine Legende. Er hat mit drei Staffeln der "Heimat"-Saga eine der ersten großen Serien gedreht. Und dabei fast nebenbei auch noch dem vorher arg staubigen Begriff der Heimat eine neue Bedeutung gegeben. Heimat hat viel mit Erinnerung zu tun - und deshalb sind die Memoiren von Edgar Reitz von besonderer Bedeutung. Sie heißen "Filmzeit, Lebenszeit" und erzählen auch eine Geschichte Deutschlands.

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

Der Unsichtbare Heinz Tietjen - Einer der mächtigsten und unbekanntesten Theatermänner Deutschlands(5/5) Mit Michael Struck-Schloen (Wiederholung von 9.05 Uhr)

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert B-Dur KV 207 Lena Neudauer (Violine) Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Leitung: Bruno Weil Alexander Borodin: Scherzo aus "Les Vendredis" Szymanowski Quartet Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 "Eroica" SWR Symphonieorchester Leitung: Roger Norrington Robert Schumann: "Nachtlied" op. 108 SWR Vokalensemble Stuttgart SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Leitung: Hans Zender Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 102 B-Dur Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Roger Norrington

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Alfredo Casella: Sinfonische Fragmente aus "La donna serpente" op. 50 BBC Philharmonic Leitung: Gianandrea Noseda Cécile Chaminade: Klaviertrio Nr. 2 a-Moll op. 34 Trio Chausson Georg Friedrich Händel: Orgelkonzert A-Dur HWV 296 La Divina Armonia Orgel und Leitung: Lorenzo Ghielmi Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett Es-Dur op. 44 Nr. 3 Talich Quartett Maurice Ravel: "Ma mère l'oye" Cincinnati Symphony Orchestra Leitung: Paavo Järvi

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Arnold Bax: "Tintagel" Hallé-Orchestra Leitung: Mark Elder Franz Liszt: "Après une lecture du Dante" S 161 Nr. 7 Lise de la Salle (Klavier) Joseph Martin Kraus: Sinfonie Es-Dur Concerto Köln Leitung: Werner Ehrhardt